search

Unesco, Paris Karte

Karte von unesco Paris. Unesco, Paris Karte (Île-de-France, Frankreich) zu drucken. Unesco, Paris Karte (Île-de-France, Frankreich) download. Der Lageplan der Unesco in Paris befindet sich auf der Place de Fontenoy in Paris. Das Hauptgebäude, in dem sich das Hauptquartier der Unesco befindet, wurde am 3. November 1958 eingeweiht. Der Y-förmige Entwurf wurde von drei Architekten verschiedener Nationalitäten unter der Leitung eines internationalen Komitees erfunden. Das Gebäude, das den Spitznamen "dreizackiger Stern" trägt, steht auf 72 Betonsäulen. Die Unesco ist weltweit bekannt, nicht nur, weil sie eine renommierte Organisation beherbergt, sondern auch wegen ihrer außergewöhnlichen architektonischen Qualitäten.
 
Das Gelände des Hauptquartiers der unesco besteht aus 3 weiteren Gebäuden, wie auf der Karte der unesco in Paris dargestellt. Das zweite Gebäude der unesco, das als "Akkordeon" bekannt ist, beherbergt den eiförmigen Raum mit einer plissierten Kupferdecke, in dem die Plenarsitzungen der Generalkonferenz abgehalten werden. Das dritte Gebäude hat die Form eines Würfels. Ein viertes Gebäude schließlich besteht aus zwei Stockwerken mit Büros, die unter das Straßenniveau gegraben wurden, um sechs kleine Innenhöfe herum. Die Unesco-Gebäude, die zahlreiche Kunstwerke beherbergen, sind in Paris für die Öffentlichkeit zugänglich