search

Rer d, Paris Karte

Karte von rer d, Paris . Rer d, Paris Karte (Île-de-France, Frankreich) zu drucken. Rer d, Paris Karte (Île-de-France, Frankreich) download. Die rer d Paris ist eine der fünf Linien des rer Schnellbahnsystems, das Paris, Frankreich, bedient. Die neue Pariser Linie verläuft offiziell von der nördlichen Endstation Orry-la-Ville - Coye (D1) bis zu den südlichen Endstationen Melun (D2) und Malesherbes (D4), wie auf der Karte der neuen Pariser Linie zu sehen ist. In Wirklichkeit fahren einige Züge außer zur Hauptverkehrszeit nach Creil, und die Verbindung zwischen Juvisy-sur-Orge und Melun über Corbeil-Essonnes wird von der rer d Paris betrieben. Wegen der hohen Anzahl von Zwischenfällen und sozialen Unruhen wird die rer d-Linie umgangssprachlich als "RER poubelle" (Müll) bezeichnet.
 
Rer d Paris verbindet den Gare du Nord mit dem Gare de Lyon über Châtelet - Les-Halles, wie es in der Karte rer d Paris erwähnt ist. Der Abschnitt nördlich des Gare du Nord wurde in den späten 1980er Jahren eröffnet; 1995 wurde ein eigener Tunnel eröffnet, um ihn mit dem SNCF-Netz südlich des Gare de Lyon zu verbinden, von dem ein Teil auf die Rer verlegt wurde. Die erste Einweihung der rer d Paris fand am 27. September 1987 statt.