search

Rer-Zug anzeigen

Paris rer-Zug anzeigen. Rer-Zug-Karte (Île-de-France, Frankreich) zu drucken. Rer-Zug-Karte (Île-de-France, Frankreich) download. Die Rer-Züge, die täglich 2,7 Millionen Fahrgäste befördern, wurden 1977 in Betrieb genommen und werden von der RATP (Régie autonome des transports parisiens) und der SNCF (Société Nationale des Traités Français) betrieben. 5 Rer-Zuglinien verkehren. Die Transiliens rer in Paris, die täglich 2,9 Millionen Fahrgäste befördern, wurden 1999 in Betrieb genommen und werden von der SNCF (Société Nationale des Traités Français) betrieben.
 
Die Pariser RER ist ein regionales Zugverkehrssystem, das das Zentrum mit den umliegenden Vororten verbindet. RER steht für Réseau Express Régional. Der RER ergänzt auch die Pariser Metro und bietet den Parisern und Touristen ein größeres Verkehrsnetz im Zentrum von Paris. Die RER verbindet auch das Stadtzentrum mit dem Flughafen Charles de Gaulle, Disneyland und Versailles, wie auf der neuen Zugkarte zu sehen ist.
 
Die Vorherrschaft der SNCF-Vorortbahn auf dem Pariser rer-Netz erklärt, warum die rer-Züge wie die SNCF-Züge (außer in Elsass-Mosel) auf der linken Seite fahren, im Gegensatz zur Métro, wo die Züge auf der rechten Seite fahren. Die Rer-Züge, die von den beiden verschiedenen Betreibern betrieben werden, teilen sich die gleiche Gleisinfrastruktur, eine Praxis, die als Interconnection bezeichnet wird, wie sie in der Karte der Rer-Züge erwähnt wird. Auf der rer erforderte die Zusammenschaltung die Entwicklung spezifischer Züge (Baureihe MI 79 für Materiel d'Interconnexion 1979 und Baureihe MI 2N für Materiel d'Interconnexion à 2 niveaux (doppelstöckiges Verbundmaterial)), die sowohl mit 1,5 kV Gleichstrom auf dem RATP-Netz als auch mit 25 kV / 50 Hz Wechselstrom auf dem SNCF-Netz betrieben werden können.